Person

Maximilian Weber

M. Sc.
Maximilian Weber
Lehrstuhl und Institut für Strukturmechanik und Leichtbau

Adresse

Gebäude: 1320

Raum: 413

Wüllnerstraße 7

52062 Aachen

Kontakt

workPhone
Telefon: +49 241 80 96838
 

Forschung

Forschung
  • Innovative Energiegewinnungskonzepte an vibrierenden Flugzeugstrukturen zur Wandlung von schwingungs-kinetischer Energie in elektrische Energie, die lokal generiert, aufbereitet und gespeichert werden kann.
 

Über Herrn Weber

Maximilian Weber hat sein Maschinenbaustudium an der RWTH Aachen 2018 in der Vertiefungsrichtung Luftfahrttechnik abgeschlossen. Von 2009 bis 2013 sammelte er Berufserfahrung im Fahrzeugteilehandel in den Bereichen Vertrieb, Personalwesen und Management. Neben dem Studium war er zudem von 2014 bis 2018 als Hilfswissenschaftler am Institut für Strukturmechanik und Leichtbau Aachen (SLA) beschäftigt, wo unterstützend im experimentellen Bereich bei Tests für Versuchsplanung und -Durchführung, als auch als Tutor für die Lehrveranstaltungen „Leichtbau“ und „Strukturentwurf für Luft- und Raumfahrt“ zuständig war.

Seit seiner Anstellung als wissenschaftlicher Mitarbeiter am SLA forscht er im Rahmen des Projekts EnerVib an innovativen Lösungen der Energiegewinnung an vibrierenden Flugzeugstrukturen. Durch sein Studium und die beruflichen Tätigkeiten weist er ein fundiertes Wissen im Bereich der Werkstoffuntersuchungen durch Thermografie und der experimentellen Materialcharakterisierung auf.

 

Ausschreibungen

Design und Integration innovativer Energiegewinnungskonzepte aus biogenen Materialien an vibrierenden Flugzeugstrukturen

Design und Integration innovativer Energiegewinnungskonzepte aus biogenen Materialien an vibrierenden Flugzeugstrukturen

 

Studentische Arbeiten

Bachelorarbeit: Entwurf und Erprobung mehrschichtiger Piezowandler

Bachelorarbeit: Modellierung von Tilgermechanismen

Bachelor-/Masterarbeit: Modellierung von Flugzeugstruktursystemen