Person

Helena Heuser

M. Sc.
Nicht verfügbar
Lehrstuhl und Institut für Strukturmechanik und Leichtbau

Adresse

Gebäude: 1320

Raum: 112

Wüllnerstraße 7

52062 Aachen

Kontakt

WorkPhone
Telefon: +49 241 80 96834
 

Forschung

  • Analyse und Manipulation der Versagensmechanismen bei Faser-Kunststoff-Verbunden durch Intraply-Hybridisierung
  • Entwicklung eines phänomenologischen Ermüdungsmodells für Faser-Kunststoff-Verbunde zur Lebensdauervorhersage
 

Über Frau Heuser

Helena Heuser studierte Maschinenbau an der RWTH Aachen und der TU Delft mit der Vertiefung Fahrzeugtechnik und Transport. Seit ihrem Masterabschluss im Jahr 2020 ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Strukturmechanik und Leichtbau (SLA) tätig. Im Rahmen ihrer Tätigkeit am SLA beschäftigt sie sich mit dem Ermüdungsverhalten von Faser-Kunststoff-Verbunden.

 

Studentische Arbeiten

BA/MA: Structural Health Monitoring (SHM) bei Faser-Kunststoff-Verbunden - Untersuchung des Schädigungsverhaltens

BA/MA: Auslegung von hybriden Faser-Kunststoff-Verbunden - Gezielte Beeinflussung des Schädigungsverhaltens

BA: Berechnung der Schädigung von Faser-Kunststoff-Verbunden - Erstellung eines schichtweisen Ermüdungsmodells

MA: Modellierung der Ermüdung von Faser-Kunststoff-Verbunden - FEM-Simulation des Schädigungsverhaltens