Center Smart Sensing Systems: Kick-Off Veranstaltung

  CS3-KickOff Urheberrecht: © CS3  

26 Oktober 2021 in Aachen (in Präsenz)

Die Kick-Off Veranstaltung des Center Smart Sensing Systems findet am 26. Oktober 2021 in Präsenz in Aachen statt. Bei dieser Veranstaltung möchten wir Ihnen das neue Center vorstellen und mit Ihnen gemeinsam die Schwerpunkte des nächsten Jahres erarbeiten.

Kompetenzfelder des Center Smart Sensing Systems

Die Entwicklung von Cyber-Physischen Systemen ist eine stark interdisziplinäre Herausforderung, bei der in den benötigten Disziplinen wie beispielsweise SHM-Systeme, Daten- und Signalverarbeitung, Sensorintegration, Digitaler Zwilling etc. gleichzeitig eine hohe fachliche Tiefe benötigt wird. Das Center Smart Sensing Systems (CS3) bündelt diese Fachkompetenzen und ist eine zentrale Plattform für die Entwicklung solcher Systeme. Zu diesem Zweck ist ein Teil der Veranstaltung darauf ausgerichtet, die Kompetenzfelder des Centers zu präsentieren und anhand von Demonstratoren zu illustrieren.

Konsortialprojekte

Aktuelle Themen wie „Digitalisierung“, „Industrie 4.0“ und zunehmend autonome Systeme in nahezu allen Branchen führt zu einer neuen Klasse von technischen Systemen bestehend aus "fühlenden" Komponenten: "Smart Sensing Systems" . Für Technologie-KMU und Großunternehmen bietet dieses Innovations- und Arbeitsfeld eine einmalige Chance, zu wachsen und sich mit überzeugenden neuen Produkten und Dienstleistungen im internationalen Wettbewerb zu positionieren. Um dies zu realisieren, ist eine interdisziplinäre Zusammenarbeit notwendig, da dies für viele Unternehmen alleine nur schwer zu erreichen ist. Daher schlagen wir in der Kick-Off Veranstaltung vier Konsortialprojekte im Bereich Smart Sensing Systems vor, die wir gerne gemeinsam mit Ihnen ausdetaillieren und bearbeiten möchten.

Die Teilnahme erfolgt kostenlos. Nach erfolgter Anmeldung über das Anmeldeformular erhalten Sie den die Bestätigung per Mail.

Die Veranstaltung findet unter der folgenden Addresse statt:
EICe, Campus-Boulevard 55
52074 Aachen

Agenda

09:00 Anmeldung
09:30

Vorstellung des RWTH Campus-Modells

Dr. Mareike Neumann, RWTH Campus GmbH

09:40

Vorstellung des Center Smart Sensing Systems

Dr. Zamaan Sadeghi, Center Smart Sensing Systems

10:00

Kompetenzfelder des Center Smart Sensing Systems

Prof. Dr. Ing. Kai-Uwe Schröder, Institut für Strukturmechanik und Leichtbau RWTH Aachen (SLA) für Strukturüberwachung

Prof. Dr. Ing. Thomas Gries, Institute of Textile Technology RWTH Aachen (ITA) für Sensorintegration und -produktion

Prof. Dr. Ing. Jürgen Roßmann, Institut für Mensch-Maschine-Interaktion RWTH Aachen (MMI) für Digitaler Zwilling

Prof. Dr. Ing. Stefan Heinen, Lehrstuhl für Integrierte Analogschaltungen RWTH Aachen (IAS) für Elektronik zur Strukturüberwachung

10:45 Kaffeepause
11:00 Einnführung der Konsortialprojekte und des Geschäftsmodells des Centers
11:30

Fachvorträge für Konsortialprojekte

  • Künstliche Intelligenz

Prof. Dr. Sebastian Trimpe, Institut für Data Science im Maschinenbau RWTH Aachen

  • 5G in Praxis

Dipl.-Phys. Niels König, Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT

12:30 Mittagessen und Ausstellung
13:30

Fachvorträge für Konsortialprojekte

  • Sensor Matrix

​Dr. Christoph Greb,Institut für Textiltechnik RWTH Aachen (ITA)

  • Digitalisierung und Digitale Zwillinge

​Dr. Michael Schluse, Institut für Mensch-Maschine-Interaktion RWTH Aachen (MMI)

Maximilian Schacht, Center Smart Services

14:30 World Cafe zur Konkretisierung der Konsortialprojekte
15:30 Kaffeepause
15:45 Zusammenfassung / Nächste Schritte
17:00 Schlusswort und Verabschiedung

Kontakt

Dr. -Ing.  Zamaan Sadeghi

Name

Dr. -Ing. Zamaan Sadeghi

Telefon

work
+49 241 80 96837

E-Mail

E-Mail